Mondmichels Seite im weltweiten Netz ... (meine Schwester verstand das Wort "Page" nicht.., hat sie absolut recht!.)
go

CLL = chronisch lymphatische Leukämie


sagt Euch das irgendwas? Seid Ihr betroffen? Kennt Ihr Betroffene? Möchtet Ihr mehr darüber wissen?


Mich traf diese Diagnose im Jahr 2017, so ganz nebenbei, bei nem Routinetest der Blutwerte.

Der Doc meinte, wenn ich schon Krebs bekommen würde, dann würd ich mir diese Art aussuchen, damit können Sie ganz gut zurecht kommen.

Also gabs ne Überweisung zum Onkologen. Gottseidank zum Richtigen, wie ich bis heute denke.

Ich hatte keine Schmerzen, spürte überhaupt nix von dieser angeblichen Krankheit.

Aber irgendwann kamen dann doch die ersten Auswirkungen.

Ich bekam kaum noch Luft. Absolute Atemnot. Musste Samstagabends den Notarzt rufen.

DIe Hämoglobinwerte waren unter 4000 gefallen. Sprich, keine Sauerstoffversorgung mehr im Blut.

Es gab Blutkonserven.

Die nächsten drei Tage verbrachte ich in der kardiologischen Intensivstation.....

Danach aufpäppeln, auf der Onkologischen Station.

Allein der Anblick meines Namens auf dem Bett, und der Stationsname daneben brachten mich schon sehr zum Nachdenken.




Interessiert an meinen kleinen Ausführungen?


Fortsetzung folgt...... das war nur ein erster Test...